DTM (1/24): Intro

Die Rennserie DTM im Maßstab 1:24 wird von Hopfa-Slot in Rohrbach veranstaltet und organisiert. Fahrzeuge der Marken Audi, Aston Martin, BMW und Mercedes gehen an den Start. Die Saison 2014 diente zur Findung des Reglements und zeigte schon das Fahrspaßpotential dieser Fahrzeuge.

In der Saison 2022 wird diese Rennserie zusammen mit dem Scaleautocup gefahren. An jedem von insgesamt acht Rennabenden wird erst ein DTM (1/24) Rennen mit ca. 5 Minuten pro Spur gefahren. Anschliessend kommen die Scaleauto (1/24) Boliden ebenfalls für ca. 5 Minuten pro Spur auf die Rennstrecke.

Die Rennen finden abwechselnd in Rohrbach und in Abensberg bzw. Regensburg statt. Seit der Saison 2020 sind nur noch Karosserien ab der realen DTM-Saison 2012 zugelassen. Ab der Saison 2022 gibt es eine AM- und eine PRO-Wertung.

Informationen zu Veranstaltungsterminen und zum Reglement gibt es auf der Webseite von Hopfa-Slot: www.hopfa-slot.de